SSH auf einem Debian Stretch einrichten

Wer ein Debian Stretch per CD/DVD eingerichtet hat, hat wohl schnell bemerkt, dass der SSH Dienst noch nicht installiert ist. Wer sich jedoch gerne auch per Remote über SSH Verbidnen möchte, der muss sich ein SSH-Dienst einrichten. Wie das geht, werde ich euch jetzt zeigen.

Installieren

In der Regel sollte das Installieren des SSH-Dienstes kein problem sein, dazu gebt ihr folgenden Befehl ein.

Tipp: Bevor wir den SSH-Dienst aktualisieren, aktualisieren wir nochmals unser Betriebsystem.

Betriebssystem aktualisieren:
apt-get update && apt-get upgrade

SSH:
apt-get install openssh-server

Nach der Installation sollten wir den Port 22 überprüfen. Dazu benutzen wir das Tool Netstat:
netstat -tulpn | grep 22

Als Ergebniss sollten wir folgendes sehen können:

 

Ausgabe

 

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Triopsi
Triopsi

Hi, mein Name ist Daniel R. Baumann. Ich bin seit 2007 Webseitenentwickler und entwickle bzw. administriere verschiedene Webprojekte. Ich berichte hier alle wichtigen News, Tipps und Tricks rund um das Thema IT.

Eine Antwort zu “SSH auf einem Debian Stretch einrichten”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.